11.Juni 2022: "Match der Legenden"

 

Alt- und Jung-Legende: Fußball-Abteilungsleiter Christian Luff (rechts), aktiver Spieler der 1.Mannschaft, begrüßte mit großer Freude Trainer-Legende Jürgen Walter (links), der bis heute die längste Amtszeit als Detag-Trainer hält. "Da Kloi", wie der einstige Coach genannt wurde, blieb lange sitzen und wollte nur schweren Herzens nach Hause.

Petr Brouzda (links) und Vaclav Bezdicka (Mitte) reisten extra aus Tschechien an um ihre früheren Teamkollegen, wie z.B. Peter Pröls (rechts), wieder einmal zu treffen. Brouzda brachte es bis 2010 auf 499 Einsätze im Detag-Trikot, das 500. blieb ihm im damaligen Aufstiegspiel gegen Paulsdorf versagt. Das "Match der Legenden" wurde ihm als würdiges 500. Spiel für Detag zu Buche geschrieben.

Trikot und Spielball mit Autogrammen der Legenden.

Der Greß "Gack" machte auch im aktuellen Detag-Trikot noch eine gute Figur!

Torwart-Legende Reiner Domeier (rechts, weiße Hose) beobachtet das bunte Treiben auf dem Rasen vor dem Match der Legenden.

Der Gang in die Fankurve durfte nach Spielschluss nicht fehlen!

Vaclav Bezdicka zauberte 25 Jahre nach seinem Abschied vom TSV Detag  im "Match der Legenden" besonders auf und zeigte dass er es immer noch drauf hat.

Unterstützt  den TSV Detag bei Eueren REWE-Einkäufen!

Scheine für Vereine

geben lassen und in die Box des TSV Detag werfen.

Vielen Dank !!!