15.08.22: Detag lässt in Untertraubenbach wichtige Punkte liegen

Der TSV Detag Wernberg kam bei Aufsteiger FC Untertraubenbach trotz klarer Überlegenheit nicht über ein 2:2-Unentschieden hinaus. Detag nahm sofort das Heft in die Hand, leistete sich aber immer wieder Fehler, die den Gastgeber in Position brachten. Chancen gab es trotz der   ... weiterlesen   SPIELDATEN 

13.08.22: Detag II siegt mit Mühe 3:1 gegen Spitzernreiter Altfalter II

Im Spitzenspiel der beiden noch ungeschlagegen Teams hatte der TSV Detag Wernberg II gegen den SC Altfalter II das glücklichere Ende für sich. In einem Match zweier ersatzgeschwächter Teams startete die Heimelf optimal und ging bereits in der 1. Minute durch Florain Ruidisch in Führung. Aber die Gäste erwiesen sich in der Folge als gleichwertiger Gegner, der in der 35. Minute durch Maximilian Gradl den nicht unverdienten 1:1-Ausgleich erzielte. Im zweiten Abschnitt vergab zunächst die Detag-Reserve das fast sichere 2:1, danach war immer mehr der Gast am Drücker, verpasste aber die Führung. Als Toni Rauen zum 2:1 (69.) für die Heimelf traf kippte die Partie und Spielertrainer Patrick Luff setzte mit einem Traumtor, genau in den Winkel, dem 3:1-Sieg die Krone auf.   SPIELDATEN

Fa. Weinzierl spendet der Detag-Reserve einen neuen Satz Trikots

Vor dem Spiel gegen den SC Altfalter II übergab Martin Weinzierl (Mitte) von der Firma "Weinzierl Lager- u. Fördertechnik" den neuen Satz lila Trikots an den Spielertrainer der Detag-Reserve, Patrick Luff (links). 2.Abteilungsleiter Marco Schönberger (rechts) bedankte sich von Vereinsseite aus mit einem kleinen Präsent.

Herzlichen Dank von

allen Detag-Fußballern!

12.08.22: TSV Detag mit schwacher Leistung 0:1 gegen Hahnbach

Der SV Hahnbach feierte beim TSV Detag Wernberg einen insgesamt verdienten 1:0-Sieg. Die Gäste waren die wesentlich aktivere und ballsicherere Mannschaft, die im ersten Durchgang auch kaum Möglichkeiten hatte, aber gegen den sehr zerfahrenen Gastgeber viele ... weiterlesen  SPIELDATEN   LIVESTREAM

07.08.22: TSV Detag verdient sich den Punkt in der zweiten Halbzeit

Zwei verschiedene Halbzeiten erlebten die Zuschauer zwischen der SG Chambtal und dem TSV Detag Wernberg. Im ersten Durchgang agierte die heimische aggressiv mit Pressing und ließ die Gäste kaum ins Spiel kommen. Chambtal vergab auch einige gute Chancen zur Führung, wobei ... weiterlesen

31.07.22: Detag-Reserve betreibt beim 2:0-Sieg Chancenwucher

Im Spiel der vergebenen Chancen hätte es zur Pause locker 6 oder 7:3 stehen können, da beide Teams ihre Hochkaräter aber zumeist kläglich vergaben, ging es torlos in die Halbzeitpause. Nach dem Seitenwechsel konnte die Heimelf ihre ersten Möglichkeit durch ein Kopfballtor von Johannes Schweiger zum umjubelten Führungstreffer nutzen. Nach einer Stunde Spielzeit erhöhte Spielertrainer Patrick Luff mit einem sehenswerten Distanztreffer auf 2:0, bei dem es trotz weiterer klarer Chancen bis zum Ende blieb.  SPIELDATEN

30.07.22: Detag lässt gegen harmloses Ränkam zwei Punkte liegen

Auch im zweiten Saisonspiel gelang dem TSV Detag Wernberg kein Tor und so mussten sich die "Lila-weißen" gegen den FC Ränkam trotz einiger klarer Torchancen mit einem mageren 0:0-Unentschieden begnügen. Die Köblitzer übernahmen von Beginn an ... weiterlesen  SPIELDATEN  LIVESTREAM