14.11.21: Detag verliert beim Spitzenreiter sehr unglücklich mit 1:2

Ein höchst fragwürdiger Foulelfmeter und ein abgefälschter Freistoß führten zur unglücklichen 1:2-Niederlage des TSV Detag Wernberg bei Spitzenreiter SV TuS/DJK Grafenwöhr. Der in Bestbesetzung aufgelaufene  ... weiterlesen   SPIELDATEN

14.11.21: Auch Zweite verliert beim Spitzenreiter Wackersdorf  1:2

Mit wenigen Hoffnungen fuhr die stark ersatzgeschwächte Detag-Reserve zum Tabellenführer TV Wackersdorf II. Allerdings erwischten die "Lila-weißen" nach einer Ecke einen Blitzstart und gingen durch Florian Biller ... weiterlesen  SPIELDATEN

06.11.21: TSV startet auch beim 5:0-Sieg gegen Vohenstrauß furios

(lfj) Der TSV Detag Wernberg begann schon wie in Schwarzhofen wie die Feuerwehr und legte den Grundstein zum wichtigen 5:0-Sieg auch gegen Vohenstrauß bereits in der Anfangsphase. Den völlig unterlegenen ... weiterlesen SPIELDATEN  VIDEO

31.10.21: TSV holt bei Mitkonkurrent Schwarzhofen wichtigen Dreier

Die Gäste wussten um die Bedeutung dieser Partie und legten mit einer starken Leistung den Grundstein für den wichtigen und verdienten 4:1-Sieg bereits im ersten Durchgang. Hier führte die ... weiterlesen  SPIELDATEN   FOTOS   VIDEO

31.10.21: Detag II enttäuscht bei 1:2-Niederlage bei SG Silbersee II

In einem ausgeglichenem und ereignisarmen Match hatten die Gäste aus Wernberg lediglich einen Pfostenschuss zu verzeichnen, so ging es folgerichtig torlos in die Kabine. Durch zwei Abwehrfehler der Gäste ging die ... weiterlesen  SPIELDATEN

Mit einer Spenden von jeweils 300 Euro erfreute die Spielgemeinschaft TSV Detag / FC -AH die Kassiere der Jugendabteilungen beider Vereine. AH-Vorstand Christian Widder (Bild Mitte) übergab die Spenden anlässlich des Weißwurstfrühstückes der AH am TSV-Gelände.

(zum Vergrößern auf das Bild klicken)

23.10.21: Detag nach 1:3-Pleite gegen Schlicht auf Abstiegsplatz

Für ein gutes Spiel kannst du dir im Abstiegskampf nichts kaufen! So trauerte der TSV Detag Wernberg am Samstag nach der 1:3-Niederlage gegen Titelmitfavorit FC Schlicht wieder einmal unnötig ... weiterlesen   SPIELDATEN   FOTO`S   VIDEO

23.10.21: Detag II muss sich gegen SV Seebarn mit 2:2 begnügen

Man merkte der Detag-Reserve deutlich an, dass sie im Heimspiel gegen den SV Seebarn ziemlich ersatzgeschwächt antreten musste. So verlief die Partie zunächst ausgeglichen, wobei die Gäste durch Ruhland in ...  SPIELDATEN

17.10.21: Detag II landet mit 0:0 Achtungserfolg beim Spitzenreiter

TV Bodenwöhr - TSV Detag Wernberg II  0:0

Die Wernberger Detag-Reserve entwickelt sich zum Schreckgespenst für den TV Bodenwöhr, der gegen die Bezirksligareservisten nach der 0:1-Niederlage zum Saisonauftakt, nach elf Siegen am Stück auch ... weiterlesen  SPIELDATEN

16.10.21: Detag enttäuscht gegen SV Kulmain auf der ganzen Linie

(lfj) Nach dem Überrschungscoup von Pfreimd bot der TSV Detag Wernberg im enorm wichtigen Heimspiel gegen Mitkonkurrent SV Kulmain eine enttäuschende Vorstellung. Anstatt sich mit einem Dreier etwas von ... weiterlesen  SPIELDATEN   VIDEO

10.10.21: TSV Detag sorgt in Pfreimd für eine saftige Überraschung

Eine faustdicke Überraschung erlebten die zahlreichen Zuschauer auf dem Pfreimder Sportplatz. Sie waren Zeugen der ersten Heimniederlage der SpVgg Pfreimd in dieser Spielzeit. Dabei präsentierte sich der TSV  ... weiterlesen  SPIELDATEN  VIDEO

02.10.21: TSV Detag verspielt im Derby eine 2:0-Halbzeitführung

(lfj) Vor einer prächtigen Zuschauerkulisse lieferten sich der TSV Detag und der FC Wernberg ein packendes und hart umkämpftes, aber jederzeit faires Lokalderby, welches mit dem 2:2-Endstand keinen Sieger fand. Mit díesem einen Punkt konnten die "Grün-weißen" sicherlich etwas besser leben als die ... weiterlesen  SPIELDATEN

02.10.21: Detag-Reserve siegt 4:0 gegen guten FC Vatanspor SAD

Obwohl der Sieg der Detag-Reserve mit 4:0 klar und auch in der Höhe nicht unverdient war, boten die Gäste aus Schwandorf eine gute spielerische Leistung, konnten aber die eine oder andere Möglichkeit nicht zu einem ... weiterlesen   SPIELDATEN

26.09.21: TSV Detag geht bei SpVgg SV Weiden II mit 0:5 unter

(lfj) Mit einer denkwürdigen 0:5-Klatsche beim Tabellennachbarn SpVgg SV Weiden II musste der TSV Detag Wernberg die Heimfahrt antreten. Nach einer turbulenten Anfangsphase mit je einer klaren Chance auf beiden Seiten, verschliefen die Gäste die nächsten 20 Minuten und  ...  weiterlesen  SPIELDATEN  FOTOS  LIVESTREAM

26.09.21: Detag-Reserve holt mit 3:1 die Punkte beim TV Nabburg II

Mit einem wichtigen und verdienten Dreier kehrte die Detag-Reserve vom Kurztrip aus Nabburg heim. Für die frühe Führung der Gäste sorgte Maximilian Meierhöfer mit einem direkt verwandelten Freistoß. Die Partie war danach ... weiterlesen   SPIELDATEN

18.09.21: Detag verpasst gegen FC OVI-Teunz den Befreiungsschlag

(lfj) Der TSV Detag Wernberg verpasste auch gegen Kellerkind FC OVI-Teunz den Befreiungsschlag und musste sich mit einem enttäuschenden 0:0-Unentschieden begnügen. Damit bleibt die Mannschaft von Trainer ... weiterlesen SPIELDATEN

12.09.21: Detag-Reserve lässt in Niedermurach zwei Punkte liegen

Es ist schön langsam zum "Haareraufen" was die Detag-Reserve an klarsten Chancen vergibt und somit immer wieder Punkte verschenkt. Auch am Sonntag bei der zweiten Garnitur des Kreisligisten  ... weiterlesen  SPIELDATEN

11.09.21: Abschlussschwäche und Stellungsfehler zur 0:2-Pleite

Beim Derby ging es wie erwartet von Anfang an heiß her. In der ersten Halbzeitkonnte Detag vier, fünf gute bis prächtige Chancen nicht nutzen bzw. fand  in SC-Keeper Roland Frischholz das eine oder andere Mal seinen Meister. Anders die Gastgeber, die zwei Stellungsfehler in der ... weiterlesen  SPIELDATEN   VIDEO  FOTOS

04.09.21: Detag ohne Glück. Ärgerliche 1:2-Pleite gegen Hahnbach

Mit einer sehr ärgerlichen und unglücklichen 1:2-Heimniederlage gegen den favorisierten SV Hahnbach verpasste es der TSV Detag Wernberg, sich etwas von der gefährdeten Zone abzusetzen. Diese Niederlage hatten die ... weiterlesen    SPIELDATEN

04.09.21: Detag II gegen Schmidgaden erst nach der Pause in Fahrt

Im ersten "Neun gegen Neun-Spiel" der Vereinsgeschichte legte die Detag-Reserve gegen den 1.FC Schmidgaden II eine lustlose und überhebliche erste Halbzeit hin. Klar überlegen vergab der TSV einige Chancen kläglich und ... SPIELDATEN

02.09.2021: Christian Luff für weitere 2 Jahre als Abteilungsleiter der Detag-Fußballer im Amt bestätigt! Einige Neubesetzungen!

Kurzer Bericht zur Jahreshauptversammlung und den Neuwahlen folgt!

Die gewählten Funktionen!

29.08.21: Detag II zeigt in Rötz keine Einstellung und verliert mit 2:3

Der verletzte Spielertrainer Patrick Luff kritisierte die mangelnde Einstellung seiner Truppe, so dass sie beim 1.FC Rötz II trotz Überlegenheit und erneut klarster Chancen, durch Unvermögen eine 2:3-Niederlage einstecken ... weiterlesen   SPIELDATEN

28.08.21: Schwaches Detag siegt 2:1 gegen Schlusslicht Ensdorf

(lfj) Das beste am  Spiel des TSV Detag Wernberg gegen Schlusslicht DJK Ensdorf war aus Sicht der "Lila-weißen" das Ergebnis von 2:1. Gegenüber den beiden Unentschieden gegen Raigering und Etzenricht war die Kipry-Elf nicht wiederzuerkennen. Gegen ein stärkeres Team als es die punktlosen ... weiterlesen  SPIELDATEN  LIVESTREAM

25.08.21: Detag II vergibt Chancen im Überfluss und verliert 1:2

Geradezu fahrlässig ging die Detag-Reserve im Topspiel gegen den TV Wackersdorf II mit mehr als einem Dutzend bester Chancen um und musste sich letztendlich mit 1:2 geschlagen geben. Nachdem die Gäste gut begannen ... weiterlesen   SPIELDATEN

22.08.21: TSV Detag lässt auch in Etzenricht zwei Punkte liegen

Keinen echten Knipser gab es sowohl beim SV Etzenricht als auch beim TSV Detag Wernberg, weswegen sich die 160 Zuschauer mit einem torlosen Remis begnügen mussten. Gerade im ersten Durchgang waren die Gäste tonangebend und brachten die Heimdefensive mit forschem ... weiterlesen  SPIELDATEN  FOTO`s   LIVESTREAM

22.08.21: Detag II festigt mit 2:1-Sieg in Schönthal den dritten Platz

Beim schweren Auswärtsmatch in Schönthal gelang der Detag-Reserve ein etwas glücklicher 2:1-Sieg bei der SG Schönthal-Premeischl II. Dabei begann die Partie alles andere als optimal für die Köblitzer, denn die Heimelf ... weiterlesen  SPIELDATEN

14.08.21: Detag verschenkt gegen Raigering zwei wichtige Punkte

Wernberg. (lfj) Die Einstellung stimmte, einige hochkarätige Chancen waren vorhanden, dennoch konnte sich der TSV Detag Wernberg im Heimspiel gegen den SV Raigering für eine couragierte Vorstellung nicht mit einem Sieg belohnen. Über 90 Minuten waren die Köblitzer die  ... weiterlesen  SPIELDATEN  LIVESTREAM

08.08.21: Detag verliert in Schirmitz nach schwacher Vorstellung 1:2

Mit 2:1 gewann die SpVgg Schirmitz das Mittelfeldduell. Dabei machte sich die Heimelf selbst das Leben schwer und schaffte es nicht, sich frühzeitig für eine couragierte Leistung zu belohnen. Detag war zunächst ... weiterlesen  SPIELDATEN   FOTO`S

08.08.21: Detag-Reserve lässt Anhang zittern. Höherer Sieg möglich

Für den Gastgeber war am Sonntagnachmittag gegen die Wernberger Detag-Reserve nicht mehr drin als die Niederlage in Grenzen zu halten. Die ersatzgeschwächten Gäste waren die deutlich bessere Mannschaft und ... weiterlesen   SPIELDATEN

01.08.21: SV Grafenwöhr eine Nummer zu groß für den TSV Detag

Der hoch gehandelte SV Grafenwöhr war letztendlich eine Nummer zu groß für den personell auf dem Zahnfleisch daherkommenden TSV Detag Wernberg. Die Garnisonstädter fuhren ohne groß zu ... weiterlesen   SPIELDATEN  VIDEO

01.08.21: Detag-Reserve betreibt mit 2:0-Sieg Wiedergutmachung!

Mit einem verdienten 2:0-Sieg gegen die SG Silbersee 08 II betrieb die Detag-Reserve Wiedergutmachung für die 0:5-Klatsche von Seebarn. Die erste halbe Stunde waren die Gäste die etwas bessere Mannschaft, die allerdings ihre Chancen nicht nutzte. Auf der Gegenseite kam die Heimelf immer besser ins Spiel und ging durch Patrick Schmid (37.) in Führung. Nachdem TSV-Keeper Domenic Muhr im zweiten Durchgang einen Elfer parierte (63.) erspielte sich seine Mannschaft einige hundertprozentige Möglichkeiten, die kläglich vergeben wurden. Erst in der 85.Minute erlöste Spielertrainer Patrick Luff mit seinem Kopfballtor den heimischen Anhang.

Tore: 1:0 (37.) Patrick Schmid, 2:0 (85.) Patrick Luff - SR: Maderer (Weidenthal)

30.07.21: Detag erkämpft sich in Vohenstrauß glücklichen 1:0-Sieg

Ein Torschuss, ein Tor – so lautete die Erfolgsformel des TSV Detag Wernberg beim Gastspiel in Vohenstrauß. Die Gastgeber hatten vor allem in der ersten Hälfte deutlich mehr vom Spiel, verstanden es allerdings nicht, drei ... weiterlesen  SPIELDATEN

25.07.21: Detag-Reserve kommt in Seebarn mit 0:5 unter die Räder

Kurzbericht folgt!   SPIELDATEN

24.07.21: Detag unterliegt Schwarzhofen in der Nachspielzeit mit 0:1

Wernberg. (lfj) Dem Überraschungssieg von Schlicht folgte im ersten Heimspiel des TSV Detag Wernberg die Ernüchterung. Gegen die Gäste von der Schwarzach fanden die Köblitzer diesmal nicht so recht ins Spiel, so ... weiterlesen  SPIELDATEN  FOTO`S  VIDEO

17.07.21: Zweite machts der Ersten nach: 1:0-Sieg vs Bodenwöhr

Gegen den Favoriten TV Bodenwöhr konnte Spielertrainer Patrick Luff eine gute Truppe aufs Feld schicken. Nach ausgeglichenem Beginn mit Chancen auf beiden Seiten bekam die Detag-Reserve den Gast immer besser unter Kontrolle, aber wer weiß wie die Partie geendet hätte wenn D. Muhr nicht einen Elfmeter (15.) pariert hätte. Die letzte Viertelstunde der ersten und die zweite Halbzeit war die Heimelf das bessere Team und nutzte durch J. Schweiger eine von mehreren guten Chancen zum verdienten Siegtreffer.  SPIELDATEN

16.07.21: 1:0 in Schlicht - TSV Detag startet mit dem erhofften Dreier

Was für ein Auftakt in der Fußball Bezirksliga Nord: Schlichts Torwart Andreas Appel pariert einen Elfmeter und auch die Wiederholung, doch der Gegner TSV Detag Wernberg hat auch einen Helden.

"Gut gekämpft, auch nicht schlecht gespielt, ... weiterlesen   SPIELDATEN   FOTOS

10.07.21: TSV Detag verpatzt die Generalprobe gegen FC Kosova

Beim TSV Detag Wernberg hatte man im letzten Testspiel vor dem Bezirksligastart auf ein positives Ergebnis gehofft. Allerdings erwies sich der Südkollege FC Kosova Regensburg erneut als spielstarkes Team, so dass die stark ersatzgeschwächten "Lila-weißen" zwar streckenweise ganz gut mithalten konnten, aber letztendlich die 1:3-Niederlage, welche erst nach einem Kontzer in der Schlussminute besiegelt wurde, nicht verhindern konnten. Bis zum Punktspielstart am kommenden Freitag bei Aufsteiger 1.FC Schlicht gilt es für den neuen Trainer Markus Kipry noch einge Baustellen zu beseitigen um nicht negativ zu starten. Vor allem hofft der Detag-Coach, möglichste viele der zahlreichen angeschlagegen Spieler zur Verfügung zu haben.  SPIELDATEN   FOTOS

08.07.21: Klarer 6:1-Sieg im vorletzten Test bei Kreisligist VfB Mantel

Die Misere der letzten Spiele schien sich für die "Lila-weißen" in den Anfangsminuten bei der Partie in Mantel fortzusetzen. Die Heimelf ging früh in Führung (8.), bevor Detag die Partie immer mehr in die Hand nahm und nach dem Ausgleichstreffer von Thimo Luff (19.) die Zeichen auf Sieg stellte. Neuzugang Edi Lenz und Youngster Benni Wolf schossen bis zur Pause eine 3:1-Führung heraus, die erneut Benni Wolf und Edi Lenz, sowie Marco Geier zum 6:1-Endstand ausbauten. Am Samstag kommt es für die Kipry-Elf gegen den starken Süd-Bezirksligisten FC Kosova Regensburg auf eigenem Platz zur Generalprobe für die am kommenden Freitag in Schlicht beginnende Bezirksligasaison.

SPIELDATEN

03./04.07.21: Detag beim Milde-Cup der DJK Gebenbach nur Letzter

Drei Niederlagen mit 0:13 Toren war die ernüchternde Ausbeute des TSV Detag beim hochkarätig besetzten Milce-Cup des Bayernligisten DJK Gebenbach. Zum Auftakt hatten die "Lila-weißen" dem Tempofußball des Gastgebers nur wenig entgegen zu setzen, machten zuviele Fehler und mussten mit 0:7 die Segel streichen. Mit schweren Beinen ging es ins Match gegen Ligakonkurrent SC Luhe-Wildenau, gegen den die Köblitzer der ersten Durchgang auf Augenhöhe gestalten konnten, sodass es mit 0:0 in die Pause ging. Sofort nach Wiederbeginn geriet der TSV in Rückstand und ergab sich in sein Schicksal und unterlag mit 0:4. Umso überraschender war dann die Leistung gegen Landesligaligist SpVgg SV Weiden. Leider vergab die Kipry-Elf dabei etliche klare Chancen und musste trotz Überlegenheit eine 0:2-Niederlage einstecken, welche erst in der Schlussminute besiegelt wurde.  Fotos Detag vs. SpVgg Weiden

28.06.21: Kann Detag Erfolge der beiden Vorsaisonen wiederholen?

Wernberg. (lfj) Der TSV Detag Wernberg beendete die Langstrecken-Saison 2019-2021 auf dem 5.Platz und wiederholte damit eine Platzierung im vorderen Tabellendrittel. Wie hoch die Verantwortlichen der Köblitzer die Messlatte für die kommende Spielzeit ansetzen, ist noch ungewiss. Natürlich wäre eine ähnliche ... weiterlesen

26.06.2021: Detag verliert Test gegen Landesligist SpVgg SV Weiden

Die 0:3-Niederlage gegen das Landesliga-Topteam SpVgg SV Weiden war an sich keine große Überraschung, allerdings hätte sie nicht so klar ausfallen müssen. Schon früh ging der favorisierte Gast nach einem Ballverlust des TSV mit schnellem Umschaltspiel in Führung (8.). Danach gelang es Detag zwar nur sporadisch im SpVgg-Strafraum aufzutauchen, doch herausgespielte Chancen der Gäste ließ die Kipry-Elf auch nicht mehr zu. Die Partie wurde dann gleich nach Wiederbeginn entschieden, als Weiden  zwei grobe individuelle Fehler bestrafte. Danach agierten die "Lila-weißen" wieder konzentrierter und konnten weitere Gegentreffer verhindern. In der Schlussphase kam der TSV dann selbst zu ein paar Chancen, die jeweils knapp ihr Ziel verfehlten. Dem Ehrentreffer, den Lukas Neumeier sehenswert erzielte, verweigerte das SR-Gespann wegen angeblicher Abseitsstellung die Anerkennung. SPIELDATEN    TEAMFOTO

22.06.21: Erste beiden Testsiege für den TSV Detag ohne Gegentor

Die ersten beiden Testspiele gewann die "Lila-weißen" gegen Kreisligist TSV Königstein und Kreisklassist SV Haselbach mit 1:0 bzw. 3:0. Vor allem Königstein war ein guter Gegner, der die Köblitzer gut eine halbe Stunde lang vor Probleme stellte. Gegen Haselbach gab es einen standesgemäß klaren 3:0-Sieg, der auch höher hätte ausfallen können. Zum Härtetest kommt es am nächsten Samstag, wenn der Landesliga-Topfavorit SpVgg SV Weiden seine Visitenkarte im Detag-Stadion abgibt.

24.05.21: Die "Lila-weißen" starten am 1.Juni mit der Vorbereitung

Wie die meisten Vereine, hat auch das "lila-weiße" Fußballerherz lange nach diesem Augenblick gelechzt. Aufgrund des sinkenden Infektionsgeschehens sieht es ganz danach aus, als würden auch die Oberpfälzer Kicker bald wieder ihrer Lieblingsbeschäftigung, dem Fußballspielen, nachgehen dürfen. Beim TSV Detag Wernberg freut man sich jedenfalls schon sehr darauf endlich wieder loslegen zu dürfen. So hat der neue Trainer Markus Kipry, der ebenfalls darauf brennt endlich mit seiner neuen Truppe arbeiten zu dürfen, den Trainingsauftakt für Dienstag, 1. Juni angesetzt. Neben etlichen Trainingseinheiten (Vorbereitungsplan folgt) stehen auch einige Testspiele auf dem Programm. Vorbereitungsplan

19.05.21: Detag schließt denkwürdige Saison 19/21 mit Platz 5 ab

Seit Dienstag ist es klar dass die Saison 19/21 unter Anwendung des Paragrafen 93 beendet wird. Dies heißt, dass es unter Berücksichtigung der Quotientenregelung Anwendung je Liga nur einen direkten Aufsteiger und die festgesetzten direkten Absteiger, also keine Releganten gibt. Dem TSV Detag bringt das in der Bezirksliga Nord den 5.Platz ein obwohl der punktgleiche Lokalrivale FC (6.) bei ebenfalls 22 absolvierten Spielen den gleichen Punktequotienten und sogar das bessere Torverhältnis aufweist. Ausschlaggebend für die bessere Platzierung der "Lila-weißen" war der direkte Vergleich, den die Köblitzer beim FC mit 4:3 für sich entschieden. Zum Rückspiel im Detag-Stadion kam es durch den pandemiebedingten Abbruch leider nicht mehr, wodurch dem TSV vor allem wichige Einnahmen entgingen.

Zum Vergrößern auf die Tabelle klicken!

Markus Kipry ab Sommer neuer Detag-Trainer

Verantwortliche der "Lila-weißen" bei Gietl-Nachfolge fündig

Wernberg. (lfj) Der TSV Detag Wernberg ist bei der Suche nach einem neuen Trainer fündig geworden. Ab der kommenden Saison übernimmt der 46-jährige Amberger Markus Kipry das Kommando bei den Köblitzern. Nachdem man sich im Dezember des vergangenen Jahres auf die Suche nach möglichen Kandidaten für die Nachfolge von Thomas Gietl machte, stellte sich heraus, dass Kipry ein passender ... weiterlesen

Tom Gietl stellt Trainerposten zur Verfügung!

Bis zum Saisonende übernimmt Duo Chris Luff u. Klaus Moucha

Beim Bezirksligateam des TSV Detag Wernberg hat sich während der verlängerten Corona-Winterpause etwas getan. Nach zahlreichen Gesprächen im vergangenen Jahr, kam Trainer Thomas Gietl aus mehreren Gründen zu dem Entschluss, den Trainerposten in der Winterpause zur Verfügung zu stellen. "Dies geschehe aber nicht aufgrund der Corona-Pandemie, wie zuletzt ... weiterlesen

17.10.20: Detag belohnt sich gegen Amberg nicht für großen Kampf

Der TSV Detag Wernberg hatte sich gegen Spitzenreiter FC Amberg viel vorgenommen und verlangte diesem alles ab. Nach einer guten Angriffsleistung, aber zuvielen Abwehrfehlern, standen die Köblitzer am Ende etwas unglücklich mit leeren Händen da, den zumindest einen Punkt ... weiterlesen   SPIELDATEN

10.10.20: Detag fightet, aber den Unterschied macht ein Torjäger aus

In einem intensiven Nachbarschaftsduell behielt der SC Luhe-Wildenau insgesamt verdient mit 3:1 die Oberhand über den stark kämpfenden und gleichwertigen TSV Detag Wernberg. Bei leicht spielerischer Überlegenheit der Gäste, war der Gastgeber gefährlicher in der Offensive, doch ... weiterlesen   SPIELDATEN    FOTO`S

26.09.20: Detag verdienter 0:1-Verlierer im Toto-Pokal-Kreisfinale

Über 90 Minuten gesehen brachte der TSV Detag Wernberg gegen den Kreisliga-Spitzenreiter FC OVI-Teunz nicht die Leistung, die nötig gewesen wäre um die Trophäe nach Unterköblitz zu holen. Der Gastgeber, der nächste Saison ziemlich sicher ebenfalls in der Bezirksliga spielen  ... weiterlesen    SPIELDATEN

23.09.20: Detag mit 6:2-Pflichtsieg im Pokal-Finale gg. OVI-Teunz

Mit einem 6:2-Pflichtsieg bei den Sportfreunden Weidenthal zog der TSV Detag Wernberg am Mittwochabend ins Toto-Pokal-Finale auf Kreisebene ein. Dabei ist der souveräne Spitzenreiter der Kreisliga West, Kreisligist FC OVI-Teunz, Gastgeber für die Lila-weißen. Die Partie in Weidenthal begann  ... weiterlesen    SPIELDATEN

Auf das Bild klicken um zum Fanshop zu gelangen!